Schwab Versand
Wir vereinen Tradition und moderne Lebenswelten in einer dynamischen Unternehmenskultur.
Dabei übernehmen wir Verantwortung gegenüber Mensch und Natur.
» erfahren Sie mehr
Unsere Marken

Schwab bietet als Vollsortimenter neben einer riesigen Auswahl an aktuellen, trendigen Modehighlights für die Frau im Alter von 25 bis 44 Jahren und deren ganze Familie auch eine große Palette an Technik- und Haushaltsprodukten.
www.schwab.de

Zieh Dein Glück an!
sheego ist die angesagte Marke für junge, modeorientierte Frauen ab Konfektions- größe 40. www.sheego.de

Als internationale Marke der Schwab Versand GmbH steht avendro für einzigartige Modekollektionen ausgesuchter Marken der Otto Group.
www.avendro.com

Auf einen Blick

  • Jobs und Karriere

    Das Schwab Unternehmen bietet exzellente Jobmöglichkeiten sowie Praktikumsmöglichkeiten für Studenten und Schüler.

    » zu Jobs und Karriere
  • Nachhaltigkeit

    Um die Umweltwirkungen bei der Rohstoffgewinnung/Waldnutzung klein zu halten, werden seit vielen Jahren…

    » zu Nachhaltigkeit
  • Presse

    Hier finden Sie unsere aktuellen Meldungen aus den Bereichen Wirtschaft, Produkt-PR, Marken-Events und E-Commerce.

    » zu Presse

Aktuelle Pressemeldung

  • #sheeGOTit: sheego startet neue Flash-Kollektion

    Ab Juni: Monatliche Zwischenkollektionen zu Trendthemen

    Hanau, 8. Juni 2015 – #sheeGOTit – unter dem Namen lanciert sheego ab sofort die neuen Zwischenkollektionen. Die Plus Size-Modemarke nutzt mit den monatlich erscheinenden Flash-Kollektionen die Chance, flexibel und schnell auf neue Inspirationen, Styles und Designs zu reagieren und zeigt damit einmal mehr, dass sheego als Herstellermarke angekommen ist. Los geht es Anfang Juni mit der Kollektion „Indigo Romantic Tribe“. Mitte Juli folgt dann „Jungle Vibe“.

    „Der Reiz liegt darin, nicht dem Trend zu folgen, sondern zu den Ersten zu gehören, die ihn mitbestimmen“, sagt Hans van der Blij, Geschäftsführer Einkauf sheego. „Die Flash-Kollektionen bieten uns die Chance, neue Zielgruppen anzusprechen und die Marke sheego noch stärker in Richtung Trend zu positionieren.“

    Die neuen #sheeGOTit Kollektionen ermöglichen es, sehr viel schneller auf modische Inspirationen zu reagieren: Von der Idee bis zum Verkauf vergehen weniger als 60 Tage. Modespitzen und Flashlights werden deshalb die Zwischenkollektionen von sheego prägen und somit auch den Unterschied zu den Hauptkollektionen ausmachen. Die Modemarke erweitert damit das eigene Image um einen noch stärkeren Trendbezug, indem das sheego Design auch Ideen und Styles aufnehmen kann, die nur kurzfristig, dafür aber mit hoher Intensität die Modewelt bewegen. Jede Kollektion erscheint als stimmiges Gesamtkonzept und spiegelt einen starken Trend wider. Gelauncht werden alle Artikel unter dem Sublabel sheego Trend. Neben dem Fokus auf die Mode haben die neuen Zwischenkollektionen noch einen anderen Effekt: Sie bringen Traffic in den Online-Shop und sprechen noch einmal eine neue Zielgruppe an.

    Aber nicht nur auf sheego.de werden die #sheeGOTit Kollektionen verkauft. Auch der Wholesale-Bereich integriert die Zwischenkollektionen in das Angebot – die Shop-in-Shops sowie die Cross-Selling-Partner sollen langfristig folgen. Damit steigert sheego sowohl die Häufigkeit der News in Sachen Mode als auch die Attraktivität des Sortiments – und das über alle Verkaufskanäle hinweg.

    Zum Start der Fast Fashion wird es in der Saison Frühjahr/Sommer 2015 zunächst zwei Zwischenkollektionen geben, im Herbst/Winter 2015/16 dann vier. Insgesamt ist vorgesehen, auf einen Rhythmus von acht bis zehn Kollektionen im Jahr zu kommen. Jede Kollektion wiederum umfasst 10 bis 20 Styles in den Größen 40 bis 54.

    sheego startet mit der Kollektion „Indigo Romantic Tribe“. Dazu gehören 13 Styles und insgesamt 16 Artikel. All-Over-Prints aus der Farbpalette Blue/Off-White bestimmen das Bild. Passend zum Sommer liegt der Schwerpunkt auf femininen Shirts, besonders Carmen-Shirts, ein leichtes Kleid ist dabei, ein Maxirock, aber auch Shorts und der lässige Klassiker Blue Jeans.

    Ab Mitte Juni heißt es dann bei #sheeGOTit: „Jungle Vibe“. Mit elf topmodischen Styles und insgesamt 14 Artikeln geht es in den Hochsommer. Die Prints zeigen Palmen, Bambus und Hibiskusblüten – das alles dann aus dem Farbspektrum Black/White und Grey. Shirtblusen gehören dazu, Kimono-Anspielungen, ein Black-White-Overall sowie mehrere leichte Hosen. Im August folgt dann die erste Herbstkollektion.

    Schnelle Mode erfordert auch bei der Vermarktung eine größere Flexibilität. Entsprechend setzt sheego dabei den Fokus auf das Online-Shopping-Erlebnis unter www.sheego.de/shee-got-it. Ob über Facebook, Twitter, Instagram oder den sheego Blog „feel happy!“ – jede neue Zwischenkollektion hat einen individuellen Auftritt mit ansprechenden Fotos, einem inspirierenden Lookbook und mit detaillierten Beschreibungen. Bei sheego Kundenevents sowie auf der Plus Size-Messe „Curvy“, vom 07. bis 09. Juli in Berlin, lassen sich die Zwischenkollektionen dann auch live erleben. So werden Trends gesetzt!

    weitere Meldungen im Pressebereich